Sie sind stark, intelligent, professionell. 

Brauchen Sie ein Coaching überhaupt? 

Niemand braucht Coaching. 

Es ist eine  Entscheidung, aber ist sie richtig für Sie?

 
 


"Die wirklichen Veränderungen liegen darin, wie Sie über sich selbst denken. Indem Sie Ihre Grenzen entdecken und sie dann überwinden, können Sie lernen, Ihr eigener Held zu sein. Und das ist für die meisten von uns die größte Veränderung von allen". 

Jens Karraß

 
 

Ich zeige Ihnen, wie Sie den Sportler, die Sportlerin in sich finden können. Das Synonym in unserer Gesellschaft für Bewegung, Fitness, Stolz und Selbstbewusstsein. 

Ein Coach zu sein heißt mehr, als sich so zu nennen. Die Facetten, die dabei wichtig sind, sind so vielseitig wie das Leben selbst. Ganz klar, die Biografie eines Coaches sollte nicht so kurz sein wie ein Kalenderabreiß-Blatt, eher so lang wie ein Fortsetzungsroman. Am besten wie ein Bestseller und das nicht nur auf einem Gebiet, nicht nur Wissenschaft und Technik, nein auch Thriller und Medizin und Romance. 

Was als Coach und im Coaching immens wichtig ist, ist immer offen zu sein, Neues inhalieren, alle Aspekte als wertschöpfend betrachten ohne Aussortierung von Teilen, die einem selbst nicht passen. Gesamtheit aufzunehmen in den inneren Pool und von diesem aus Anstöße zu geben, sie Nach-Hilfe-Suchenden hilfreich anzubieten. Anbieten, nicht als Lehrer Lektionen geben, das Leben ist wirklich zu verrückt, als das es sich nach Regeln richten würde oder könnte. 

Den Coach zu finden, der in Situationen wo Ausweglosigkeit, Antriebslosigkeit, Probleme unlösbar erscheinen, benötigt Offenheit, und den Entschluss: Ich komme alleine nicht mehr weiter. Auf diese Art kommen viele in ihrem Leben zu einem Coaching-Angebot.

Aber man kann auch einen Coach buchen, wenn es einem super gut geht, alles funktioniert, doch genau weiß: In mir schlummert mehr. Ich kann noch etwas ganz anderes, besseres, wichtigeres, erfüllenderes erreichen, als ich es im Moment tue. Hier ist das Coaching sozusagen auf einem positiven Fundament aufgebaut - und das macht von Schritt eins an Spaß. 

Der Sinn des Coachings - Power, Neues, und ein Stück Weg gemeinsam gehen.

Wie sieht es aus, bereit für eine Fangfrage? 

Kennen Sie Ihren ersten Klassenlehrer noch? War er / sie gut? Oder wer ist Ihr erster echter Coach, Mentor gewesen, den sie nie vergessen werden? 

Schauen Sie sich in Ruhe auf unserer Webseite um: Es gibt Geschichten und Erfolge, die bis 1976 zurück gehen. Vielleicht entdecken Sie etwas, was Ihre Aufmerksamkeit erweckt. Dann schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Wünschen und Träumen - und wir finden das passende Angebot für Sie - ganz bestimmt. Seien Sie sich sicher: auch in Ihnen steckt ein*e Held*in!

Angebote und Anstöße im Bereich Personal Coaching

Angebote im Bereich Firmen Coaching

Firmen Coaching - Betriebliches Gesundheitsmanagement - Inhalte und Definition

Es ist wirklich eine einfache Wahl, 
die Sie heute treffen können.


Legen wir doch gleich mal mit einem kleinen Coaching Diskurs los... 

Lauf und Fitness Coaching in Berlin und Online

Wie wäre es denn mit Gedanken, die Ihnen dabei helfen, endlich wirklich Veränderungen einzuleiten, die Wege zeigen, das Konstrukt von "ich bin kein Sportler", "ich bin unfit", "träge" und "schon immer unsportlich" und "faul" genannt worden. Lesen Sie einfach den Artikel von JK zum Thema: Das Sportlerbild als kulturelle Schranke und die Bedeutung von Coaching zur Befreiung davon (Zum Lesen auf das Bild klicken)

Jens Karraß - Personal Trainer - Personal Training in Berlin

Coaching umfasst viele Bereiche. Für ganzheitliches Coaching steht das starke  JK Kompetenz Team.

Coaching für Manager, Vorstandsvorsitzende

Lesen Sie, wer dabei ist und mit langjähriger Expertise zur Verfügung steht. >>>

Einstieg ins Sportlerleben: Beim individuellen JK Gruppentraining - wo jeder zu Beginn deutlich unfitter war, als es später nach einigen Wochen der Fall ist.

Infos zum Einsieg ins Lauftraining in Berlin und Dresden >>>

Personal Training in Berlin: Artikel über JK Personal Coaching mit Mode-Designerin Giovanna Stefanel

VIP Personal Coaching in Berlin - Giovanna Stefanie mit Jens Karraß
 

Life und Personal Coaching: Ganzheitliche Praxis

Lauf Coaching der Extra-Klasse: VIP Premium

Personal Training in Berlin: Privat mit JK

Ernährungscoach: Erfolgsmethoden 

Lauf-Trainingspläne: Individuell wie Personal Coaching 

Express Coaching in der Laufkrise

Lauftraining Gruppe: Professionelle Individualität

Firmen Coaching - Betriebliches Gesundheitsmanagement

Lauf, Fitness, Coaching, Berlin, Dresden, Lauftraining, Firmen, Firmencoaching, Jens, Karraß, Personal, Coach, Marathonvorbereitung, Lauftraining, Laufgruppen, Gruppentraining, Personal, Trainer

Lauf, Fitness, Coaching, Berlin, Dresden, Lauftraining, Firmen, Firmencoaching, Jens, Karraß, Personal, Coach, Marathonvorbereitung, Lauftraining, Laufgruppen, Gruppentraining, Personal, Trainer 

Also einfach aufgelistet: Lauftraining in Berlin, Halbmarathon Training, Marathon Training, Trainingsplan, Tempotraining, Laufgruppe, Einzeltraining, alles rund ums Laufen, mit Coach Jens Karraß, Personal Training und Personal Coaching in Berlin, Dresden, Potsdam, Lauftrainingsplan, Laufcoach, Lauf Anfänger Berlin, Jugendtraining, JK Elite Talent Team, Anfänger Training, Halbmarathon Training, Marathon Training, JK Running, Personal Training in Berlin, Moderner Fünfkampf Verband, Firmen-Coaching in Berlin, München, Stuttgart, Lauf-Coaching

Ganz und gar auf Sie eingestellt. Nur für Sie alleine da: Personal Training in Berlin

 
 

Sie haben wenig Zeit und wollen sie effektiv nutzen?

Fragen Sie bei Jens Karraß an, nachdem Sie sich eingehend informiert haben. 

 
 

Ich weiß, welchen Ton mein Kunde verträgt, auch an welchem Tag er welchen Ton verträgt. Aber das ist nirgends abgespeichert. Das passiert immer wieder neu, jedes Mal etwas anders und ist nicht erlernbar. Dafür wird man gebucht. Das macht Spaß, das bringt Leute voran. 

Leicht ist das nicht, stellen Sie sich vor: „Frau Bundeskanzlerin, würden Sie bitte noch ein 400m-Intervall machen? Nein? Sie wollen nicht mehr? Okay, wie Sie wollen…“ 

 
 

Begonnen hatte es bereits im Jahre 2000, die Umstände, die ersten Personal-Training-Stunden, der erste Kunde und die Philosophie dahinter, sind von Jens Karraß in einem Artikel für das Laufmagazin RUNNING 2009 aufgeschrieben worden. Ein Auszug: 

Ein gut befreundeter PR-Fachmann, Chef Public Relations für UNICEF Deutschland,  zeigte mir im Jahre 2000 einen Artikel aus dem Handelsblatt und sagte zu mir: „Jens, das musst Du machen!“ Es ging um Personal Trainer. Und natürlich das ganze Programm: Promis, Wundertrainings und Geld. Das las ich mir durch dachte: „Das ist wieder so eine Geschichte, die immer nur die anderen machen.“ Und hakte es ab. (Damals gab es deutschlandweit nur eine handvoll Personal Coaches und die Top-Stories kamen aus Hollywood).

Ein halbes Jahr später kam ich durch Zufall zu meinem ersten „Kunden“.... ( Den Artikel können Sie hier lesen.)

Wie ist JK Coaching?
Persönlich, aktuell, immer live

Neue Kunden sind jedes Mal sehr spannend. Ich fahre wie zu einem Blind-Date. Manchmal sind Dinge bereits telefonisch ausgetauscht worden, manchmal nur der Termin gemacht. Es ist auch egal. Ich blocke alle Informationen bewusst aus. Diesen Menschen will ich ganz neu kennen lernen. So wie er da um 7 Uhr morgens in Sportklamotten vor mir steht. Ich habe eines gelernt: Mit einem fertigen Plan zu einer Trainingsstunde zu gehen, kann dich im Vorfeld vielleicht beruhigen, aber das ist nicht Personal Coaching. Besonders nicht beim ersten Termin, aber auch nicht bei jedem weiteren. Ich habe gelernt, auf meine Fähigkeiten zu vertrauen, die da sind: 40 Jahre Lauftraining, 20 Jahre Coaching mit Hunderten von Sportlern aller Alters- und Gewichtsklassen in Laufgruppen wie z.B. dem AOK-Frühstückslauf (gab es für 8 Jahre in Berlin). 

 
 

Was jedoch der entscheidende Funke ist, der dieses Wissen wertvoll in einer Coaching-Situation macht, ist die Magie des Augenblicks. Es geht nur um den Kunden. Und das weiß er/sie. 

 
 

Mein Kunde ist mein Star. Ob Bundesministerin oder Student, der es sich ein einziges Mal leistet. Er hat MICH gebucht. Ich muss soviel ICH sein, wie er es mag. Der Laufguru, der Ex-Meister über 10 Kilometer, der Journalist, der Entertainer JK oder Zuhörer. Oder alles in einem. Und diese Fassetten in jedem Augenblick des Trainings – wechselnd und authentisch. Ich bin mit allen Sinnen völlig offen, inhaliere alle Informationen, die mein Kunde mir sendet.  

Jedes Training, jeder Termin muss ein Teil des Weges sein, hin zu dem Ziel, wo der Kunde hin möchte. Jeder Augenblick gliedert sich in die Vergangenheit und in die Zukunft gleichermaßen. Das Jetzt – das Coaching – ist für den Kunden ein wunderbarer Zeitvertreib mit der vollen Konzentration auf ihn selbst. Es geht um nichts Geringeres als um seine Freude, seine Gesundheit, seine Lebensqualität. Dann ist der Coach unbezahlbar. 

Man muss nicht Leistungssportler gewesen sein, aber ganz sicher hilft es. Genauso, wie es hilft, schon mal in der First Class geflogen zu sein.

Personal Training Berlin

Privattraining mit tollen Menschen – manchmal sind sie auch prominent ...  eine Liste aus 20 Jahren Coaching-Leben von Jens Karraß:

Referenzen

Wie wurde aus Jens Karraß ein Personal Trainer? Wie war sein Einstieg ins Personal Coaching? Für das Laufmagazin Running verfasse er bereits 2009 darüber einen Artikel:

Personal Trainer tun Berlin - Lauftraining - Jens Karraß

Wie wird man Personal Trainer?

Probiere es mit Leuten aus Deinem Umfeld: Eltern (Die machen keinen Sport. Genau!), Kollegen (Die nehmen mich nicht ernst. Ja!) oder andere harte Fälle. 

Lade sie ein zu einem Coaching-Programm. Kümmere Dich um sie, als wären es Deine bestzahlenden Kunden. Kannst Du sie happy machen, sie zu mehr Leistungsfähigkeit bringen? Sie in ein Sportprogramm motivieren? 

Und wenn diese harten Fälle nach 4 oder 6 Wochen sagen: Du hast mir so sehr geholfen, ich fühle mich so viel besser, was kann ich Dir dafür zahlen? 

Dann kannst Du anfangen, Personal Trainer zu sein. Denn dann hast du es drauf

Jens Karraß Personal Trainer in Berlin, Personal Coaching Berlin - mit Maite Kelly

Wir haben es geschafft: Mit einigen Stunden Personal Coaching in Berlin und in Köln, guten Telefonaten und Trainingsplänen, die 10km beim AVON Frauenlauf zu schaffen. Als Teil des Deals musste Jens Karraß dann als Frau verkleidet in Berlin mitmachen. 

Fotos der Schminkkünste von Maite folgen hier später. (vielleicht) 

Caroline Beil und ihr erster Marathon. Vorbereitet mit Jens Karraß - Personal Trainer in Berlin

Und klar, sie wollte unter 5 Stunden, dann von Jens Karraß vorhergesagt unter 4:40h laufen. Und gepackt haben wir 4:32h in ihrem ersten Marathon. Personal Trainer Jens Karraß

Personal Coaching mit meinen zwei besten Athleten in Berlin in der ersten Lockdown-Phase 2020

 

Personal Trainer in Berlin: Jens Karraß

 
 
JK Running
JK Running
 
 
 
JK Running Coaching Training 2021

Bekannt aus

 
 
Tagesspiegel
 
 
Spiegel Online
 
 
Berliner
 
 
Lausitzer Rundschau
 
 
Berliner Morgenpost
 
 
Radio Eins
 
 
rbb Radio 88 Acht
BZ
 
 
weit am Sonntag
 
 
Runners World
 
 
Brigitte
Berliner Kurier
ORB
 
 
rbb Fernsehen
 
 
Sender freies Berlin
 
 
Mitteldeutscher Rundfunk
 
 
ZDF MoMa
 

© 2021 Webdesign und Texte Jens Karraß - JK Running & Media GmbH 2021.  

Alle Texte und Inhalte dieser Webseite, unterliegen dem Copyright der JK Running GmbH, werden überwacht und anwaltlich geschützt. 

 
toggle menu