1991

  • Deutscher Meister über 10.000m 
  • Vize Hallenmeister über 3.000m 7:55'
  • Deutscher Vizemeister über 5.000m
  • 3.Platz in Pittsburgh mit 27:53', damit auf dem vierten Rang der IAAF   Weltbestenliste im 10km-Straßenlauf 1991 
  • 10.Platz beim ISTAF über 10.000m
  • Streckenrekorde in Herborn und beim Nürburgringlauf
  • Platzierungen unter den ersten 10 bei den hochkarätigen Straßenläufen in den USA: Spokane, Flint, New Orleans, Pittsburgh, Chicago, Cleveland
  • zahlreiche Trainingslager-Aufenthalte in Kenia und USA
Karraß vor Baumann - bei 39 Grad im Stadion von Hannover. Im Ziel Baumann vor Karraß
 
 

1992

  • Teilnahme Cross WM in Boston, USA
  • Scheitern bei der Olympia Qualifikation in Jena 10.000m, völlig übertrainiert durch Trainer Dieter Hogen
  • ISTAF 10.000m nach Olympia in 28:45'


Die Bestzeiten

  • 22 Jahre 3.000m 7:53,75' 10.000m 28:15,28'
  • 22 Jahre 10km Straßenlauf 27:53'

Harter Endspurt. Im Ziel eine 1/100 Sekunde hinter Stephane Franke
Harter Endspurt bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften über 3.000m 1991 in Sindelfingen. Im Ziel 1/100 Sekunde hinter Stephane Franke.

Zwei Videos von den Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletik 1991 über 10.000m in Potsdam 

Vorlauf-Sieg Deutsche Meisterschaften 1993 in Duisburg
Vorlauf-Sieg bei den Deutschen Meisterschaften 1993 in Duisburg
 

Mehr Details und Fotos folgen in Kürze....

1991 -1993

 
 
JK Running
JK Running
 
 
 

© 2020 Webdesign und Texte Jens Karraß - JK Running & Media GmbH 2020.  

Alle Texte und Inhalte dieser Webseite, unterliegen dem Copyright der JK Running GmbH, werden überwacht und anwaltlich geschützt. 

 
toggle menu