BZ und BILD Artikel: Jetzt geraten SCC-Präsident Andreas Statzkowski (auch Präsident des Berliner Leichtathletik-Verbands, BLV), sein SCC-Vize Jürgen Lock und SCC-Geschäftsführer Andreas Hilmer durch einen Offenen Brief von SCC-Mitglied Steffen Hanke (54) unter Druck.

29.05.2021

BZ: Mitgliederschummelei beim SCC? Der Sport-Club Charlottenburg unter Verdacht!In dem Schreiben des früheren Vorstandsmitglieds der SCC-Leichtathletik- und Triathlon-Abteilung (liegt BILD vor) wird den SCC-Bossen Schummelei bei den Mitgliederzahlen vorgeworfen. Auf Hankes Nachfrage zu schwankenden Mitglieder-Zahlen in der Saison 2018/19 gab Hilmer zu, dass die Leichtathletik-Abteilung Grundschüler der Paula-Fürst und Erwin-von-Witzleben-Schule als SCC-Mitglieder an den BLV meldete. Dabei besuchen diese Kinder lediglich Horte, deren Träger der SCC ist. Im Verein als Mitglieder aktiv sind diese Kinder dem Vernehmen nach nicht.

BZ: Mitgliederschummelei beim SCC? Der Sport-Club Charlottenburg unter Verdacht!

Von ULRIKE KRIEGER

Der Sport-Club Charlottenburg unter Verdacht!

Bei Berlins fünftgrößtem Sportverein (7923 Mitglieder) gehen die Auseinandersetzungen innerhalb des Klubs weiter.

Erster Auslöser war der Streit zwischen dem SCC und zwei neuen Vereinen um die Aufnahme in den Berliner Leichtathletik-Verband (BILD berichtete).

Jetzt geraten SCC-Präsident Andreas Statzkowski (64/auch Präsident des Berliner Leichtathletik-Verbands, BLV), sein SCC-Vize Jürgen Lock und SCC-Geschäftsführer Andreas Hilmer durch einen Offenen Brief von SCC-Mitglied Steffen Hanke (54) unter Druck.

In dem Schreiben des früheren Vorstandsmitglieds der SCC-Leichtathletik- und Triathlon-Abteilung (liegt BILD vor) wird den SCC-Bossen Schummelei bei den Mitgliederzahlen vorgeworfen.

Auf Hankes Nachfrage zu schwankenden Mitglieder-Zahlen in der Saison 2018/19 gab Hilmer zu, dass die Leichtathletik-Abteilung Grundschüler der Paula-Fürst und Erwin-von-Witzleben-Schule als SCC-Mitglieder an den BLV meldete.

Dabei besuchen diese Kinder lediglich Horte, deren Träger der SCC ist. Im Verein als Mitglieder aktiv sind diese Kinder dem Vernehmen nach nicht.

Kurios: Im Corona-Jahr 2020 wuchs laut Schreiben die SCC-Leichtathletik-Abteilung von 2467 auf 2959 Aktive – fast 500 Mitglieder mehr! Parallel wurden intern in der LA-Abteilung für 2020 aber nur 1527 Personen geführt.

SCC-Ehrenmitglied Jens Karraß (53/1991 deutscher Meister über 10 000 Meter) deutlich: „Ich frage mich, warum das Präsidium offenbar seit Jahren falsche Zahlen meldet.“

Mit welchem Ziel würde ein Verein bei Mitgliederzahlen schummeln?

Karraß spricht einen Verdacht aus: „Wenn mein Kind im Hort, hinter meinem Rücken in irgendeinen Verband gemeldet wird, würde mich das mehr als aufregen. Hier liegt die Vermutung nahe, dass Herr Statzkowski mit diesen zusätzlichen Stimmen seine Wiederwahl absichern möchte.“

Hintergrund: Je 100 zusätzliche Mitglieder erhält ein Klub eine Stimme in der Delegiertenversammlung des BLV mehr.

Auch wegen dieses Verdachts will Hanke Aufklärung. Daher sein Brief, den er neben dem BLV u.a. an den Landessportbund (LSB) verschickte. Hanke: „Ich finde mehr als befremdlich, was bei uns läuft und möchte nicht, dass mein Verein durch solche Vorgänge an Ansehen verliert.“

Statzkowski vermutet hinter den Vorwürfen dagegen persönliche Motive: „Wir können uns des Eindrucks nicht verwehren, dass es im Vorfeld einer Mitgliederversammlung um den Versuch einer Skandalisierung geht, obwohl es keinen Skandal gibt."

Der SCC-Boss zu den Mitgliederzahlen: „Insgesamt ist der Anstieg der Mitgliederzahlen im Verein wie in der Abteilung sehr positiv und hat sich in den letzten 10 Jahren ungefähr verdoppelt.“

Nur mit welchen Methoden?


Andreas Statzkowski ist SCC- und BLV-Präsident und war von 2011 bis 2016 Berlins Sport-Staatssekretär


Steffen Hanke ist ehemaliges Vorstandsmitglied des SCC


In einem Offenem Brief fordert Hanke Transparenz in Bezug auf den erstaunlichen Mitgliederzuwachs

 
 
JK Running
JK Running
 
 
 
JK Running Coaching Training 2021

Bekannt aus

 
 
Tagesspiegel
 
 
Spiegel Online
 
 
Berliner
 
 
Lausitzer Rundschau
 
 
Berliner Morgenpost
 
 
Radio Eins
 
 
rbb Radio 88 Acht
BZ
 
 
weit am Sonntag
 
 
Runners World
 
 
Brigitte
Berliner Kurier
ORB
 
 
rbb Fernsehen
 
 
Sender freies Berlin
 
 
Mitteldeutscher Rundfunk
 
 
ZDF MoMa
 

© 2021 Webdesign und Texte Jens Karraß - JK Running & Media GmbH 2021.  

Alle Texte und Inhalte dieser Webseite, unterliegen dem Copyright der JK Running GmbH, werden überwacht und anwaltlich geschützt. 

 
toggle menu