Halbmarathon 2012: Über 120 JK Runner im Ziel. 90 neue persönliche Bestleistungen. Fragen beantwortet.

01.04.2012

Über 120 jK RUNNER (es trudeln noch Ergebnisse ein) haben gestern den halben Marathon gemeistert. Viele zum allerersten Mal. Jeder KIlometer war ein Fest. Für 90 von uns sogar mit persönlicher Bestzeit. 90 jK RUNNER so schnell wie nie zuvor.

90 neue persönliche Bestzeiten beim General Halbmarathon

AA - Alle angekommen. So kann man es nennen. Aber es ist viel mehr: Wochenlanges Training. Ekliger Winter. Dunkle Abende. Kalte Luft. Und ein Plan dahinter. In Hamburg, Cottbus und Berlin sogar die Gruppe. Die Trainer vor Ort. Gemeinsam den Irrsinn des Winters schönlaufen. Es war viel Arbeit. Von Januar bis April. Das schönste Stück davon lag gestern vor Euch: 21,1km in der Hauptstadt!

Und wie! Über 120 jK RUNNER (es trudeln noch Ergebnisse ein) haben gestern den halben Marathon gemeistert. Viele zum allerersten Mal. Jeder KIlometer war ein Fest. Für 90 von uns sogar mit persönlicher Bestzeit. 90 jK RUNNER so schnell wie nie zuvor. 

Ein Wettkampfwochenende ist für die Trainer die Hölle und aufregender als ein eigenes Rennen: Daumen drücken, Spannung zum schneiden dick.  Wird das alles so klappen, wie sich das jeder einzelne erträumt hat? Denn das ist es am Ende, trotz der hohen Zahl 120: es sind 120 Mal 21,1km. 120 Individualisten, alle starke Persönlichkeiten, die hoffentlich individuell angeleitet, gestern ihren höchsteigenen, stolzen Halbmarathon erlebt haben. Wir gratulieren Euch allen sehr herzlich! 

Schreib' uns wie es für Dich war! Wir wollen 120 Geschichten erzählen! In den nächsten Wochen. Hier nun einfach nur die blanken Zahlen. Was das für jeden einzelnen bedeutet? Erzählt's uns! :-) 


Name Vorname AK Zeit
Schulze Marc M20 01:06:54 BL
Breitschuh Albrecht M45 01:22:59
Rothe Carsten M45 01:23:02
Möglich Frank M40 01:28:29
Klapka Uwe M50 01:28:39 BL
Grebe Jörg M30 01:29:41 BL
Schröter Swen M40 01:29:53 BL
Plewnia Martin M45 01:30:45
Fründt Hans-Jürgen M55 01:31:54
Grabowski Volker M50 01:32:02 BL
Recknagel Volker M30 01:32:09
Kramer Wolfgang M60 01:32:51 BL
Hain Ulrike W35 01:33:29 BL
Queiser Gerd M30 01:33:49
Foppe Dustin M20 01:34:51 BL
Banowski Bernd M50 01:35:12 BL
Walther Fabian M30 01:35:18
Posselt Karsten M45 01:35:41 BL
Hermann Diana W30 01:37:14 BL
Kramer Horst M55 01:37:35
Kück Oliver M45 01:38:18 BL
Ambos Andreas M40 01:40:21 BL
Richter Ralf M55 01:41:03 BL
Sack Karsten M55 01:41:05 BL
Bekker Udo M50 01:42:31 BL
Zschimmer Andreas M45 01:42:46 BL
Appel Markus M50 01:43:10
Seibt Daniel M35 01:43:34 BL
Griebel Andreas M35 01:44:09
Dilg Volker M45 01:44:18
Mühlenhoff Thomas M50 01:44:18
Kunz Markus M45 01:44:21 BL
Wiedemann Thomas M20 01:44:59 BL
Berghold Ricky M30 01:45:14 BL
Wrobel René M40 01:45:46 BL
Jaehnike Sven M35 01:45:51
Kuschel Christian M45 01:46:08 BL
Lindner Stefan M55 01:46:09 BL
Neitzel Frank M40 01:46:58 BL
Thomas Rolf M50 01:47:42 BL
Zajace Anita W20 01:47:49 BL
Hinsch Lukas M30 01:49:26
Geerdts Andreas M45 01:49:41 BL
Schnelle Frank M45 01:49:49 BL
Mader Alexander M40 01:50:00 BL
Gottschling Bastian M30 01:50:13 BL
Schultze Frank M45 01:50:25 BL
Breitkopf Matthias M55 01:50:51
Zahn Rita-Maria W45 01:50:56
Rietschel Jens M50 01:51:01
Schwabe Sven M30 01:52:23 BL
Dietrich Rüdiger M50 01:52:38 BL
Zimmermann Simon M30 01:52:38
Denzau Sönke M40 01:53:41 BL
Schiller Thomas M50 01:53:48 BL
Lehmann Jörg M35 01:54:02 BL
Del Pino Jose M35 01:54:03 BL
Eichmüller Peter M20 01:54:36 BL
Faude Juliane W40 01:54:51 BL
Plietz Andreas M45 01:55:52 BL
Schüler Steffen M45 01:56:46 BL
Bittermann Noreen W35 01:57:01
Negele Julia W30 01:57:30 BL
Meder Jo M40 01:57:33
Prüfer Mirko M30 01:57:42 BL
Füßler Roland M55 01:57:49
Kunstmann Jürgen M50 01:58:10 BL
Grützner Sven M40 01:58:47 BL
Möller Dagmar W45 01:59:03 BL
Stephan Daniela W35 01:59:03 BL
Willer Angelika W45 01:59:04
Hottewitzsch Christine W50 01:59:17 BL
Siemens Claus-Peter M50 01:59:39 BL
Sistori Andrea-Maria W50 02:00:16
Franz Holger M45 02:02:04 BL
Zschimmer Jörg M45 02:02:07 BL
Eilts Claudia W40 02:02:54 BL
Reußner Frederic M20 02:02:56 BL
Möbius Jörg M50 02:03:08 BL
Petereit Sven M35 02:03:11 BL
Reimers Anke W30 02:04:44 BL
Schreiver Ingo M40 02:05:25 BL
Rosin Claudia W45 02:05:27
Schaef Martin M50 02:06:07 BL
Göllner Eva W45 02:06:22 BL
Meyer Manfred M50 02:06:50 BL
Porr Ulrike W55 02:06:53
Kasan Remo M35 02:06:54 BL
Pirmann Barbara W55 02:06:54
Modrack Simone W20 02:07:16 BL
Glatter Petra W40 02:07:39 BL
Rolland Wolfgang M45 02:09:03 BL
Heinrich Maic M45 02:10:06 BL
Gerber Christian M20 02:10:36 BL
Exler Stephan M45 02:12:46 BL
Neumann Sven M30 02:14:22 BL
Krieg Hartmut M45 02:14:47 BL
Rösicke Marion W40 02:16:08
Krauß Katja W30 02:16:35 BL
Mandrysch Agnes W35 02:17:12 BL
Raith Martina W45 02:17:25
König Claudia W20 02:17:29
Krieg Petra W45 02:18:58 BL
Spring Balthasar M70 02:19:10
Katterle Yvonne W35 02:19:37 BL
Finke Dieter M60 02:21:45
Krüger Doreen W30 02:22:15 BL
Lickert Ulrike W20 02:22:37 BL
Verhoeven Thomas M40 02:22:44 BL
Mandrysch Martin M45 02:23:33 BL
Kloster Antje W35 02:23:55 BL
Wohlers Jan M20 02:24:16 BL
Bretag Jörg M30 02:26:41 BL
Kluge Stefanie W30 02:27:35 BL
Schulz Ulrike W30 02:29:34 BL
Niendorf Juliane W35 02:29:53
Frotscher Andreas M45 02:29:58 BL
schwuchow sabine W60 02:31:33 BL
Motz Wolfgang M55 02:33:34
Ulrich Ralf M45 02:37:36 BL
 
 
JK Running
JK Running
 
 
 
JK Running Coaching Training 2021

Bekannt aus

 
 
Tagesspiegel
 
 
Spiegel Online
 
 
Berliner
 
 
Lausitzer Rundschau
 
 
Berliner Morgenpost
 
 
Radio Eins
 
 
rbb Radio 88 Acht
BZ
 
 
weit am Sonntag
 
 
Runners World
 
 
Brigitte
Berliner Kurier
ORB
 
 
rbb Fernsehen
 
 
Sender freies Berlin
 
 
Mitteldeutscher Rundfunk
 
 
ZDF MoMa
 

© 2021 Webdesign und Texte Jens Karraß - JK Running & Media GmbH 2021.  

Alle Texte und Inhalte dieser Webseite, unterliegen dem Copyright der JK Running GmbH, werden überwacht und anwaltlich geschützt. 

 
toggle menu