Olaf Köhler gibt JK Running Online-Coaching 5 Sterne und wir sagen Danke für das Kompliment

27.12.2020

Aufgeben ist keine Option. Ich hatte schon einiges von JK Running gehört und da ich einen Neustart wollte, war der Weg zum Online Coaching vom Jens klar. ;-)

Olaf Köhler

Das große Ziel ist wohl die 1:24h im Halbmarathon zu unterbieten, was seine PB aus dem Jahre 2017 knacken und den schon anspruchsvollen 4:00'/km Schnitt bedeuten würde. Seit Mai 2020 ist Olaf in meinem Online Coaching. Durch Corona gab es nur sehr wenige Wettkampfchancen und länger als 10km eigentlich für Otto-Normal-Läufer gar nicht. 

Seine grobe Vorgabe vom Mai: Arge Knieprobleme, Knorpelschäden, längere Zeit nur Radtraining möglich (zum Glück liebt er auch Radfahren). Sein Niveau beim Dauerlauf bis zu 12km in 4:48' Tempo mit knapp 160 Puls, Tempoläufe 1.000er in 4:00' war fordernd. Und immer wieder Ruhetage als Puffer für das Knie. Schnell stieg seine Form an - und nun kurz vor Weihnachten wollte ich ihm eine Überraschung gönnen. Er hatte für Oktober vor Corona Pandemie einen HM in 1:30h gewünscht. Was ja leider ausfiel. Da er nächstes Jahr unter 1:24h laufen will, dachte ich mir, ist es sicher schön, wenn er Selbstbewusstsein bekommt und die 1:30h noch in 2020 abhaken kann. Und so lief er am 19.12.2020 den HM in 1:29:43h! 

 
 

Läuferische Biografie Olaf Köhler:

Olaf Köhler

Begonnen habe ich mit dem Laufen 1978 gemeinsam mit meinem Vater und meinem Bruder. Das waren jeden Sonntag Waldläufe von ca. 1,5 -2 Stunden Länge im hügeligen Gelände, als Ausgleich zum Judo. Irgendwie hat mich das nie losgelassen. 2002 kam der erste Marathon. Im Juli glaube ich mit kleinen Anstiegen bei 28 Grad Celsius. König-Ludwig-Marathon hieß der und sollte schon der letzte sein. Typisch halt, wenn man keine Ahnung hat. Diese 4:29:36h taten richtig weh. 

Ab 2015 sollte es dann ambitionierter werden. Nun mit einem Klasse-Trainer. Intervalle und Bahntraining. Ich wurde besser und schneller. Nach Bestzeiten 2017 Marathon (3:03:59h), HM (1:24:12h) und 10KM (37:59h) kamen dann Knorpelschäden und Meniskusrisse im rechten Knie. Danach ein auf und ab. Behandlung mit Spritzen, Laufpause und großem Frust. Laufen sollte wohl nicht mehr sein. Zumindest das was Laufen für mich ausmacht. Training, Tempohärte, Quälerei. Lange, schnelle Läufe und Wettkämpfe. 


Aufgeben war keine Option. 

Seit Mai 2020 bin ich im Online-Coaching beim Jens, bei JK Running. 

Nach einem netten Telefonat und „Datenaustausch“ hat er sich meiner angenommen 😄 

Was soll ich sagen, nun erst mal Dankeschön. Für den reibungslosen Ablauf beim Onlinetraining. Es ist anders als ich es bis dahin gekannt hatte. Aber neue Wege eröffnen neue Ziele. Die habe ich und freue mich auf das kommende gemeinsame Laufjahr mit Jens. 

Olaf Köhler zur Situation zu Beginn der Zusammenarbeit und im Verlauf: 

"Aufgeben ist keine Option. Ich hatte schon einiges von JK Running gehört und da ich einen Neustart wollte, war der Weg zum Online Coaching vom Jens klar. ;-)

Olaf Köhler


Das Training ist anders, als das, was ich bis dato kannte. Laufe viel mehr Herzfrequenz gesteuert. Weniger auf der Bahn, das aber auch dem Knie geschuldet ist. Jens baut mehr längere Tempoläufe mit ein, was mir total  entgegenkommt. Das hat er glaube ich auch schon bemerkt 😂Ich fühle mich bei Jens bestens aufgehoben und werde mit ihm gemeinsam meine Ziele erreichen. In der kurzen Zeit hat er es geschafft, dass ich wieder an einige alte Zeiten anknüpfen konnte. Dafür sage ich Danke für das Hammer-Training. Besonders sein immer offenes Ohr und seine Flexibilität. Last but not least:  dass ich durch das Feintuning schmerzfrei laufen kann. Bin froh das ich so einen Top Trainer habe!

Olaf Köhler
 
 
 
 
 
JK Running
JK Running
 
 
 
JK Running Coaching Training 2021

Bekannt aus

 
 
Tagesspiegel
 
 
Spiegel Online
 
 
Berliner
 
 
Lausitzer Rundschau
 
 
Berliner Morgenpost
 
 
Radio Eins
 
 
rbb Radio 88 Acht
BZ
 
 
weit am Sonntag
 
 
Runners World
 
 
Brigitte
Berliner Kurier
ORB
 
 
rbb Fernsehen
 
 
Sender freies Berlin
 
 
Mitteldeutscher Rundfunk
 
 
ZDF MoMa
 

© 2021 Webdesign und Texte Jens Karraß - JK Running & Media GmbH 2021.  

Alle Texte und Inhalte dieser Webseite, unterliegen dem Copyright der JK Running GmbH, werden überwacht und anwaltlich geschützt. 

 
toggle menu